Fußball 1. Herren – 4. Spieltag

Fußball 1. Herren – 4. Spieltag

Fußball 1. Herren – 4. Spieltag 150 150 Turn- und Sportverein – Porta Westfalica e.V.

4. Spieltag – 1. Herren
TuS Volmerdingsen I – TuS Porta Westfalica I 4:0 (1:0)

Das Spiel fand auf dem 2. Platz des TuS Volmerdingsen statt, da nur hier Flutlicht installiert ist und es schon früher dunkel wird. Wir starteten gut in die Partie und es war lange ein Spiel auf Augenhöhe. Spielbestimmend war lange keine Mannschaft, da es viele Konter, lange Bälle und kleine Fouls gab. Nach 10 Minuten stand schnell fest, dass es hier nicht bei einem 0:0 bleiben würde. Beide Mannschaften drängten auf den ersten Treffer. Das Spiel wurde noch schneller und es kam in der Folge zu mehr Torabschlüssen bei beiden Mannschaften. In der 29. Minute ging Volmsen in Führung. Porta war nur kurz aus dem Spiel raus und fand schnell wieder in die Spur der ersten 29. Minuten. Das Spiel ging in ähnlichem Tempo weiter, die kleinen Fouls nahmen zu, vor allem gegen unseren Spielmacher Patrick Vogel. Mit einem 1:0 Rückstand ging es dann in die Pause. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt noch lange nicht entschieden.
Kurz nach dem Wiederanpfiff kam es zu mehreren Torchancen durch Porta den verdienten Ausgleich zu erzielen, leider ohne Erfolg. Ab der 50. Minute wurde das Spiel hitziger auf beiden Seiten. Nachdem in der 1. HZ bereits Jonas Horstmann mit der gelben Karte verwahrt wurde bekam er in der 58. Minute im gegnerischen Sechzehner die 2. gelbe Karte und musste den Platz vorzeitig verlassen. Ab sofort war Porta mit einem Mann weniger auf dem Rasen, was spielerisch aber nicht auffiel. Beide Mannschaften drückten weiter auf den nächsten Treffer. Weiterhin gab es viele lange Bälle, Konter und Foulspiele. Mit der 70. und 71. Spielminute erhöhte Volmsen mit sehenswerten Treffern auf 3:0. Porta ließ aber weiterhin nicht locker und wollte den Anschlusstreffer erzielen. Leider kam es bis zum Ende nicht mehr zu etwas Zählbarem. Zudem erhöhte Volmsen in der 87. Minute zum 4:0. Der Entstand ist an diesem Donnerstag Abend unter Flutlicht höher ausgefallen, als dass es das Spiel wiedergegeben hat. Die Heimmannschaft war schlussendlich vor dem Tor effektiver und behielt die 3 Punkte in Bad Oeynhausen.
Vielen Dank an die Unterstützung von draußen an alle mitgereisten Fans!

Aufstellung:
Tor: H.Horstmann
Abwehr: K.Schaper, M.Faber, C.Schilling, N.Brune
Mittelfeld: J.Herrendörfer, P.Vogel, J.Horstmann, M.Rodenberg
Sturm: B.Paul, A.Südmersen

Auswechslungen:
E.Felk (’52 für M.Rodenberg)
T.Lausch (’87 für N.Brune)

Ersatzbank:
D.Wehling, F.Hoffmann