Logo Tus Porta e.V – Porta Westfalica
MEIN VEREIN. MIT HERZ.

Tennis

Für die- die nicht lange lesen möchten: Ansprechpartner: Sportwart Thomas Dehne, Tel. Nr. 0151 57003982 oder Email: thomas.dehne@t-online.de

 

Aktuell läuft die Sommersaison auf Hochtouren

Unsere interne Doppel- Meisterschaft fand in der Zeit vom 06. August bis zum 19. August 2022 statt.

So sehen unsere Sieger in diesem Jahr aus! Herzlichen Glückwunsch!

Doppelmeister 2022- von links Philipp Westhäuser ( Sportwart Thomas Dehne) und Detlef Scheibe

2. Platz: Thomas Karusseit und Norbert Schwarze

3. Platz: Hans- Werner Bandt und Timo Schäfer

 

 

 

Dienstags spielen die “etwas jüngeren” Herren ab 18.00 Uhr auf dem Platz.

Unsere Damen stehen am Mittwoch ebenfalls ab ca 18.00 Uhr auf dem Platz. Wir freuen uns darüber, das es in letzter

Zeit sehr viel mehr geworden sind. Der Spaß am Spiel und das Miteinander stehen im Vordergrund. Wer mehr möchte,

kann mit einer neuen Ballmaschine trainieren und/oder auch Trainerstunden bekommen.

Am Donnerstag spielen die Herren ab ca 16.00 Uhr bis open end miteinander. Hauptsächlich wird Doppel gespielt. Durch unser

System braucht man sich nicht zu verabreden- es gibt immer jemanden der mitspielt-

Anschließend gibt es Bier/Limo/Bratwurst/Brot und eine Menge zu erzählen. 🙂

Interessierte und natürlich auch Anfänger aller Altersklassen sind herzlich zum Schnuppern eingeladen, um die Tennisanlage, den Tennissport und die Mitglieder kennenzulernen!

Hier noch die News aus dem Vorjahr

***Neu  ***Neu *** Neu***

Der Damentennis in Nammen nimmt Fahrtwind auf!

Nachdem im letzten Jahr 3 Spielerfrauen den Schläger nicht mehr aus der Hand legen wollten und sich regelmäßig zu einem Spiel trafen, bestand der Wunsch nach einem regelmäßigen Training. Bereits Ende des letzten Jahres spielten 7 aktive Spielerinnen gemischten Alters. Nach der Winterpause starteten wir in einen regelmäßigen Trainingsablauf. Immer mittwochs trainierten wir mit Lars Warnecke. Wir haben zwei gemischte Gruppen, Anfänger und Fortgeschrittene und sind aktuell insgesamt 13 Spielerinnen. Außerhalb der Trainingszeiten trafen wir uns sonntags, um gelerntes in einem Spiel umzusetzen. Der diesjährige Saisonabschluss wurde mit einem Turnier beendet. Es ergaben sich spannende Spiele zwischen den Teilnehmerinnen. Von besonderem Reiz war dabei sicher die Mischung von Erfahrung und Neustarter.

Zielstrebig beenden wir das Jahr 2021 und hoffen auf ein erfolgreiches Tennisjahr 2022! Den sicher ist, dass „Pilotprojekt Damen Vereinsmeisterschaft“ ist in Planung.

Interessierte und natürlich auch Anfänger aller Altersklassen sind herzlich zum Schnuppern eingeladen, um die Tennisanlage, den Tennissport und die Mitglieder kennenzulernen!

 

Ab dem 05. August fanden unsere diesjährigen Doppelmeisterschaften statt.

Wir gratulieren unseren neuen Vereinsmeistern:

Bernd Thielepape und Alexander Kaufhold

Unsere “Vizemeister”

Norbert Schwarze und Martin Scheibe

Die Einzelmeisterschaften zur Ermittlung einer Rangliste laufen die gesamte Saison über parallel weiter.

Die Sommersaison 2021 lief mit kleinen Corona bedingten Einschränkungen insgesamt sehr gut.

Auch im Jahr 2022 wird wieder bei uns Tennis gespielt. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison. Die Plätze werden bis zum Ende März 2022 nach der Winterpause für die neue Sommersaison hergerichtet. Der Spielbetrieb startet -je nach Wetterlage- voraussichtlich in der 16/17. KW 2022.  Für weitere Fragen stehen die u.a. Ansprechpartner gern zur Verfügung. Wir laden alle interessierten ein, gern mal ein Probetraining ( Corona gerecht) zu absolvieren.

 

Tennis im TuS Porta Westfalica

wird in unserer geselligen Tennis-Abteilung gespielt. Gegründet während des Tennis Booms um Steffi Graf und Boris Becker spielen heute rund 40 Aktive auf den drei gepflegten Plätzen in schöner Lage am Nammer Wald.
Unsere Tennishütte findest Du im Navi: Sülthop 1, Porta Westfalica
Aktuell nehmen in den Sommermonaten zwei Männer-Hobbymannschaften am Mannschaftsbetrieb der “Breitensport” Mannschaften in NRW teil.    Mit unseren motivierten Spielern der Hobbyrunde B konnten wir die Viertelfinal- Runde im vorletzten Jahr erreichen. Die Damenmannschaft ist im        Aufbau. (siehe oben)

Bei uns ist Tennis ein sehr schönes Hobby, in dem es auch zu sportlich fairen Wettkämpfen kommt. Der Bewegungs-, Gemeinschafts- und Gesundheitsaspekt stehen dabei jedoch im Vordergrund.
Wir ( alle Geschlechter ) sind zwischen rd. 30 und 70 Jahre alt und freuen uns über jeden, der einmal Erfahrungen mit den gelben Filzbällen machen möchte. Gern stehen wir für Einweisungen, Trainerstunden usw… zur Verfügung. Im ersten Jahr bieten wir eine “Schnupper- Mitgliedschaft” an. Einfach mal vorbeischauen und probieren.
Als Ansprechpartner steht Dir unser Abteilungsleiter
Ralf Engemann und Sportwart Thomas Dehne (kleines Bild) unter der Tel. Nr. 0151 57003982 oder Email: thomas.dehne@t-online.de zur Verfügung.
Insbesondere Donnerstags (Nachmittags gegen 17.00 Uhr) spielen und trainieren wir intensiv. Gern integrieren wir Dich in unsere Gemeinschaft.

 

Hier unser Sterne-Koch.

Bei uns gibt es neben Bier und Bratwurst richtige Leckereien.

 

Ein “Danke schön” an Hassan.

Für uns ist die Gesundheit das höchste Gut- daher nehmen wir die

Corona Vorsorge sehr ernst. Bei Fragen zu dem Thema steht unser

Corona Beauftragter Detlef Scheibe gern zur Verfügung.

Tel. 01725936322

Mindener-Tageblatt
Tischlerei Harwik aus Porta Westfalica
Getränkemarkt Neumann aus Bad Oeynhausen