1. Herren – Zusammenfassung letzten 3 Spiele

1. Herren – Zusammenfassung letzten 3 Spiele

1. Herren – Zusammenfassung letzten 3 Spiele 1920 2560 Turn- und Sportverein – Porta Westfalica e.V.

Zusammenfassung

TuS Porta Westfalica vs. FSC Eisbergen II. 3:1 (0:0)
Das letzte Heimspiel am vorherigen Sonntag konnten wir mit 3:1 (0:0) gegen die Zweite vom FSC Eisbergen für uns entscheiden.
Die Tore erzielten Benni Paul (51. und 74.) und Jörn Böhme zum zwischenzeitlichen 3:0 (74.). Kurz vor Schluss lang Eisbergen noch der Anschlusstreffer zum 3:1 (85.) Endstand.

Haddenhauser SV vs. TuS Porta Westfalica vs. FSC Eisbergen II. 1:2 (1:1)
Am vergangenen Sonntag konnten wir in der Liga ebenfalls gewinnen und drei wichtige Punkte aus Haddenhausen gegen den SV mit nach Hause nehmen. Hier gewinnen wir das Spiel in der letzten Minute der Nachspielzeit zwar verdient, aber sehr knapp mit 2:1 (1:1).
Für die Tore zuständig war Benni Paul (7. und 90.+3). In der 18. Minute hatte Haddenhausen zum 1:1 ausgeglichen.

Kreispokal 3. Runde
TuS Volmerdingsen I. vs. TuS Porta Westfalica 1:0 (1:0)
Zwischen den Spieltagen in der Liga waren wir wieder zu Gast in Volmsen. Es stand die 3. Runde im Krombacher-Kreispokal auf dem Programm. Die englischen Wochen gingen hier an unsere Belastungsgrenze womit wir uns am Ende mit einem 1:0 (1:0) geschlagen geben mussten und hiermit für dieses Jahr ausgeschieden sind. Nächster Gegner in der 4. Runde wäre der Landesligist Maaslingen gewesen. Sicherlich eine Bereicherung für uns als Verein. Vielleicht ja im kommenden Jahr.

Die kommenden Spiele in der Liga finden wieder zu Hause statt. Wir freuen uns auf euch! Bis Sonntag in Nammen am Wald!